Kategorien

Archive

Archive for April, 2012

« Vorheriger Post

Herzlichen Glückwunsch zum 5. Geburtstag, Mia!

Donnerstag, 19. April 2012

Mia ist heute fünf Jahre alt geworden und neben ein paar Leckerlis gab es auch einen neuen Kratzbaum zum Geburtstag, aber wie zu erwarten hat etwas Neues die Katze mal wieder mehr verwirrt als erfreut. Immerhin konnte man sie mit den Leckerlis auf den neuen Kratzbaum locken, dann saß sie aber wieder im Nebenraum und […]

Katzen auf der griechischen Insel Korfu

Mittwoch, 18. April 2012

Letztes Jahr waren wir eine Woche verreist und obwohl es echt schwergefallen ist, Mia alleine zu lassen, mussten wir die Woche nicht katzenlos verbringen, denn auf der griechischen Insel Korfu gab es Katzen an jeder Ecke und in jeder Form. Natürlich musste man aufpassen, da die Katzen dort größtenteils frei herumlaufen und dementsprechend nicht entwurmt […]

Hurra, gleich kommt der Leckerli-Ball!

Mittwoch, 18. April 2012

Nachts kommt Mia ins Wohnzimmer, ich erkläre ein anderes Mal warum und mit welchen Problemen, da war es am Anfang natürlich nicht leicht, sie dort hinein zu bekommen, wenn wir schlafen wollten. Inzwischen wartet sie allerdings sehnsüchtig darauf, denn es ist ja damit verbunden, dass sie einen Leckerli-Ball mit ein paar Snacks zum Spielen bekommt, […]

Wählt Mias-Katzenwelt.de bei der Wahl der Superblogs 2012!

Dienstag, 17. April 2012

Wieder einmal findet die Wahl der Superblogs statt und dieses Jahr ist auch unser Katzenblog in der Kategorie „Tiere“ für die Superblogs 2012 nominiert! Vom 17. bis 24. April 2012 findet die Abstimmungsphase statt, in der unser Blog natürlich auf eure Stimmen und die all eurer Freunde hofft. Es gibt dieses Mal übrigens auch was […]

Ferris allein zu Haus

Sonntag, 15. April 2012

Manchmal fahren wir weg. Und kommen auch nicht unbedingt am Abend wieder. Für diesen Fall haben wir eine ganz liebe Nachbarin, die sich liebend gerne um Ferris kümmert. Das heißt sie füttert ihn, reinigt seine Toilette und spielt auch mit ihm oder gibt ihm seine Streicheleinheiten. Was er eben braucht. Aber kennt ihr das auch? […]

Horrorszenario Umzug!

Sonntag, 15. April 2012

Es ist jetzt schon fast zwei Jahre her und die neue Wohnung bietet Mia sicher viele Vorteile, aber der Umzug von den alten zur neuen Wohnung war für die kleine Katze sicher eine der größten Stressphasen in ihrem Leben. Katzen reagieren schon bei kleinsten Veränderungen nervös, da kann man sich vorstellen, was eine derart massive […]

« Vorheriger Post